Immer eine Reise wert

Mit dem Mietwagen auf italienische Inseln
auto.de Bilder

Copyright: Hertz

Schwimmen können Autos in aller Regel noch nicht. Davon lassen sich Italophile, die mit dem Mietwagen unterwegs sind allerdings nicht beirren: Ihre beliebtesten Reiseziele befinden sich auf Sardinien und Sizilien. Zum Glück gibt es Fähren. Und manche Autovermieter haben ja ihren Verleih direkt auf den Inseln.

Sardinien und Sizilien mit dem Auto entdecken

Dass sich die italienischen Inseln einer großer Beliebtheit erfreuen, geht aus einer Befragung des Vergleichsportals billiger-mietwagen.de hervor. Italien ist in diesem Jahr Partner-Land auf dem World Travel Market (WTM) in London. Das Portal für Mietwagen hat dies zum Anlass genommen, die Buchungszahlen für 2017 zu untersuchen. Ergebnis: Die Orte Olbia auf Sardinien und Catania auf Sizilien sind die buchungsstärksten Destinationen. Im kommenden Frühjahr ist die norditalienische Modestadt Mailand wieder beliebter als noch vor kurzem: Sie klettert im kommenden Frühjahr von Platz 10 in diesem Herbst und Winter nun hoch auf Platz 3.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Erlkönig zieht vorbei

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

Opel jagt den Corsa-e ab 2020 Batterien über den Schotter

Opel jagt den Corsa-e ab 2020 Batterien über den Schotter

zoom_photo