Erdgas

Mit dem Skoda für acht Euro von Berlin nach Prag
AUTO-MEDIENPORTAL: Mit dem Skoda für acht Euro von Berlin nach Prag Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Mit dem Skoda für acht Euro von Berlin nach Prag Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Mit dem Skoda für acht Euro von Berlin nach Prag Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Günstiger geht’s kaum: Mit dem Skoda Octavia G-Tec fuhr Paul-Janosch Ensing für nur acht Euro Kraftstoffkosten von Berlin nach Prag. Er war einer von acht teilnehmenden Medienvertretern der 370 Kilometer langen Erdgas-Sparfahrt „Schlag den Plattner“. Der als „Spritsparkönig“ bekannte Österreicher Gerhard Plattner hatte das Sparpotenzial des 81 kW / 110 PS starken Skoda Octavia G-Tec kürzlich bei einer Reise von Berlin nach Jesolo unter Beweis gestellt.

Normverbrauch deutlich unterboten

Am Ende benötigte er mit dem dunkelblauen Fahrzeug im Schnitt 2,93 Kilogramm Erdgas (CNG) pro 100 km. Ensing, 32-jähriger Journalist aus Tübingen, kam bei seiner Fahrt mit 2,37 Kilogramm aus, während Plattner dieses Mal 2,59 Kilogramm schaffte. Beide – und auch alle anderen Teilnehmern – unterboten damit den Normwert von 3,5 Kilogramm. Als Anerkennung erhielt der Sieger einen Škoda Citigo G-TEC, den Ensing einer karitativen Einrichtung in Tübingen zur Verfügung stellen wird. (ampnet/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

zoom_photo