SKODA OCTAVIA

Skoda Octavia RS iV.

Skoda: Die Octavia-Familie wächst

Nachdem der Skoda Octavia Combi seit März erhältlich ist und auch die Limousine inzwischen bestellt werden kann, kommen im Spätsommer und Herbst die nächsten Mitglieder der neuen Octavia-Familie von Skoda auf den Markt. Octavia geht Offroad

Skoda Octavia Scout.

Skoda Octavia Scout erstmals auch mit Frontantrieb

Auch den neuen Octavia wird Skoda wieder als 15 Millimeter höher gelegten und robuster beplankten Scout anbieten. Premiere feiert dabei ein neuer und 200 PS (147 kW) starker 2,0-Liter-Turbodiesel, der 400 Newtonmeter Drehmoment generiert und Anhäng

Skoda Octavia RS Combi.

Skoda Octavia Combi RS: Lässt die Konkurrenz hinter sich

Erleben Sie jetzt den souveränen Kombi mit sportiver Karosserie und einem effizienten Motor im Skoda Octavia Combi RS. Versprüht jede Menge Dynamik Das Fahrwerk des Kombi mag von Manchem als zu straff empfunden werden, dennoch bietet der Sk

Skoda Octavia Combi.

Skoda Octavia mit mehr Platz und Komfort und Laura an Bord

Skoda bringt in Kürze die vierte Generation des Skoda Octavia auf den Markt, vor der Limousine zunächst Ende des Monats den Kombi. Mit einer Länge von 4,69 Metern wird der Bestseller der Marke fast zwei Zentimeter länger, der Combi sogar 2,2 Zent

Skoda Octavia Combi.

Skoda Octavia 1.5 TSI Ambition: Klasse für die Masse

Kombis bilden ein wichtiges Segment in der Zulassungsstatistik. Anbieter setzen dabei auf Style und Qualität. Mit dem Skoda Octavia beschreitet Skoda diesen Weg durchaus selbstbewusst. Versprüht jede Menge Dynamik Das Fahrwerk des Combi mag

auto.de

Skoda setzt den Octavia RS unter Strom

Skoda wird auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 5.–15.3.2020) den neuen Octavia RS präsentieren. Das sportliche Topmodell der vierten Modellgeneration trägt künftig den Zusatz iV und weist sich damit als Plug-in-Hybrid aus. Der 1,4-TSI-

Skoda Octavia RS.

Skoda Octavia RS: Volkssportler unverhüllt

Erste Skizzen des neuen Skoda Octavia RS wurden bereits vor seiner Enthüllung auf dem Genfer Autosalon 2020 veröffentlicht. Vor dem offiziellen Pressetermin wurde jetzt ein unverhüllter Erlkönig gespottet, der in Spanien noch letzte Tests absolvi

auto.de

Das sind die „Best Cars 2020“

387 Modelle in elf Fahrzeugklassen standen bei der 44. Auflage der Leserumfrage „Best Cars” der Fachzeitschrift „Auto, Motor und Sport“ zur Wahl. Wie immer wurden Autos heimischer Hersteller und Importautos getrennt gewertet. Die Auszeichnung

auto.de

Skoda legt die Octavia-Limousine nach

Der neue Skoda Octavia ist ab sofort auch als Limousine bestellbar. Der Einstiegspreis liegt bei 21.590 Euro für die Ausstattungslinie Active mit einem 110 PS starken 1,0-Liter-Benziner. Ab Jahresmitte ist er erhältlich. Ab sofort können Kunden di

auto.de

Der Skoda Octavia startet bei 21 590 Euro

Der neue Skoda Octavia wird ab 21.590 Euro verfügbar sein, der Kombi wird bei 22.290 Euro starten. Diese Preise gelten für die Ausstattungslinie Active mit dem Benziner 1,0 TSI 110 PS (81 kW), die beide ab Jahresmitte erhältlich sein werden. Schon

TIPPS VOM AUTOMARKT