Nissan

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube
Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(14) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(13) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(12) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(11) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(10) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(9) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(8) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(7) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(6) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(5) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(4) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(3) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild(2) Bilder

Copyright:

Mit Spannung erwartet: Der neue Nissan Cube - Bild Bilder

Copyright:

Ab März wird es auf deutschen Straßen einen Exoten mehr geben. Dann startet auch in Deutschland der kantige Nissan Cube, den es bislang nur als Rechtslenker auf japanischen Straßen zu sehen gab. Der Vorverkauf für den lustigen City-Flitzer beginnt bereits ab Januar.

Ein echter Hingucker

Hingucker ist der Cube vor allem wegen der sehr eckigen Karosserie mit kurzen Überhängen und kantiger Schnauze. Sehr ungewöhnlich ist auch die [foto id=“116261″ size=“small“ position=“right“]Gestaltung der seitlich aufschwingenden Heckklappe, bei der die rechte C-Säule fehlt und die Heckscheibe bis an den rechten Fahrzeugrand reicht.

Vorfreude – Die schönste aller Freuden!

Um die Vorfreude bis dahin zu steigern, hat Nissan nun eine Online-Community ins Leben gerufen. Mitglieder der sogenannten „Cubelist“ erhalten unter anderem die Möglichkeit, den Kleinwagen vorzubestellen. Zudem sollen die Fans des japanischen „Kastenwagens“ Informationen über spezielle Events und Aktivitäten bezüglich der Markteinführung erhalten. Wer sich für eine Mitgliedschaft interessiert, kann sich unter www.cubelist.de hierfür bewerben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3 Sportback 35 TFSI Stronic.

Anziehend: Der Audi A3 Sportback 35 TFSI S-Tronic

Skoda Scala.

Der Skoda Scala Style 1.0 TSI: Ein Topkaufangebot

Jaguar F-Type.

Vorstellung Jaguar F-Type: Von wegen Facelift

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

November 30, 2009 um 12:57 pm Uhr

Irgendwie dürfte ich hinter dem Mond gelebt haben……Ich habe von einem Nissan Cube noch nie was gehört, muss man aber dazusagen, dass der Name wohl sehr treffend ist. Ich muss auch zu stimmen, das das Design mal etwas Neues ist, wo man wohl auf viele Fans und aber auch auf viele Gegener treffen wird. Bei letzteren dürfte es sich um die wohl eher Konservative Schicht handeln……Aber man darf gespannd sein, wie er in Europa aufgenommen wird, ich wünsche Nissan dazu alles Gute und ich kenne entlich auch Nissan Cube!

Konrad Murnitz

November 29, 2009 um 2:27 am Uhr

Das Kommentarsystem macht mich irgendwie fertig… erst ging posten nicht – jetzt löschen auch nciht mehr…. ich versuche also ein letztes Mal zu schreiben, was ich eigentlich wollte:
Hier von einem Hingucker zu reden könnte wohl nicht treffender formuliert sein! Das Design ist ja mal wirklich absolut unkonventionell – Was ich persönlich hervorragend finde, sind die meisten Autos sich doch in letzter Zeit in meinen Augen äußerlich ohnehin viel zu ähnlich geworden. Mit diesem Nissan hingegen kann man dann einmal wieder ein Statement zum Individualismus setzen… und als kleinen Bonus noch versuchen den "Kult Cube" nach Europa zu holen. In Fernost genießt diese Kleinwagenserie ja schon länger einen ähnlichen STatus wie Mini hier bei uns…

Konrad Murnitz

November 29, 2009 um 2:22 am Uhr

test?!

Comments are closed.

zoom_photo