Unser aktuelles Topangebot

Mit unserem Preisnachlass zieht der Opel Karl Viele an.
Opel Karl. Bilder

Copyright: Opel

Opel Karl. Bilder

Copyright: Opel

Opel Karl. Bilder

Copyright: Opel

Kleinwagen bilden ein wichtiges Segment in der Zulassungsstatistik. Anbieter setzen dabei auf Style und Esprit. Mit dem Karl beschreitet Opel diesen Weg souverän. Und das ist gut so.

Versprüht jetzt jede Menge Dynamik

So stellt man sich eine Limousine von Opel vor, wie sie im Karl ihre anziehende Verkörperung findet. Die Ansprüche der Kunden erwarten Spagat zwischen Komfort und aktivem Fahrgefühl und bekommen ihn bei diesem Gefährt geliefert. Zur Verfügung steht beim Karl die Karosseriefarbe Schwarz Metallic.

Junge Gebrauchtwagen mit wenigen Kilometern wie unser Opel stellen immer noch ein attraktives Kaufangebot dar. Der Wertverlust durch den Erstkäufer kommt Ihnen zu gute und Interessenten können ein gutes Schnäppchen machen. Zum einen ist das Auto technisch noch aktuell, zum anderen hat der Wertverlust einen Großteil des Neupreises getilgt und man kann kräftig sparen. Zur Historie des Kleinwagen kann folgendes gesagt werden: der Opel ist scheckheftgepflegt und somit können alle Werktstattaufenthalte nachverfolgt werden. Zusätzlich verfügt er auch über eine Garantie. Ab sofort ist der Opel verfügbar.

Opel Karl.

Copyright: Opel

Ein Opel, der weiß was er tut

Der robuste 1.0-Liter Benzin-Motor mit 73 PS ist eine gute Wahl. Das Aggregat überzeugt mit guten Fahrleistungen und genügend Durchzugskraft für Überholmanöver auf der Landstrasse. Immerhin prestigeträchtige 170 km/h Spitzengeschwindigkeit sind möglich. Der Verbrauch beträgt 4,8 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Wenn ein Fahrzeug wie der Opel Karl seine Argumente vernünftig vorbringen möchte, dann führt am Frontantrieb kein Weg vorbei. Und seinem überzeugenden Fahrverhalten tut das auch kein Abbruch. Der Opel Karl ist mit einer Fünfgang-Handschaltung zu haben, die gut zum Charakter seines Benzin-Motors passt.

Innen setzt sich der Anspruch von Opel fort

Auch der Innenraum in Polsterfarbe Schwarz weiß zu gefallen. Das Interieur dieser Ausstattung prägen betonte Sachlichkeit. Die Stoffsitze verdienen das Prädikat komfortabel. Keyless-Go, ein Tempomat, eine Start/Stop-Automatik, eine Freisprechanlage, eine Servolenkung, ein Multifunktionslenkrad, USB-Schnittstelle /Bluetooth und auch ein USB-Anschluss sind ebenfalls serienmäßig im Opel integriert. Opel hat den Karl zwar nicht rundum erneuert, aber ihn mit zahlreichen bekannten Sicherheits-Assistenten modernisiert und ihm um viele Tugenden attraktiver gemacht, wie etwa Spurhalteassistent, LED-Nebelscheinwerfer, Beifahrerairbag, Parkassistent, insgesamt 6 Airbags, ESP, Fahrerairbag und ABS.

Opel Karl.

Copyright: Opel

Preise und Finanzierung

Wenn Sie ihr Fahrzeug finanzieren möchten, dann ist das auch möglich. Für mehr Details klicken Sie bitte hier.

Zum Angebot

Unsere unverbindliche Aktionspreisempfehlung für den Opel Karl liegt bei 10 990 Euro. Sie sparen 1 410 €. Mit einer monatlichen Beispielrate von 64,17 Euro sollten Sie sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen. Bei einer Laufzeit von 36 Monaten würde die Anzahlung 2 198 Euro betragen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Z Proto

Nissan Z Proto: 50 Jahre und kein bisschen leise

Ford Puma ST

Ford Puma ST: Performance-Zuwachs

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N bekommt ein Doppelkupplungsgetriebe

zoom_photo