Mitsubishi

Mitsubishi bietet Gas-Umrüstung ab Werk

Mitsubishi bietet Gas-Umrüstung ab Werk Bilder

Copyright: auto.de

Auf Flüssiggasantrieb können ab sofort mehrere Mitsubishi-Modelle umgerüstet werden. Neben dem kompakten Colt gilt dies nun auch für die Lancer Sportlimousine und den Lancer Sportback mit 80 kW/109 PS und 105 kW/143 PS sowie für den Outlander mit 108 kW/147 PS und 125 kW/170 PS.

Aktionszeitraum

Bis Ende März läuft ein Angebot, in dessen Rahmen die Umrüstung 1 890 Euro ohne Montage kostet. Bei einem Neufahrzeug gewähren die Japaner eine Garantie für die LPG-Anlage für 100 000 Kilometer, bei einer Nachrüstung sind die üblichen zwei Jahre Gewährleistung inbegriffen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Zum Kona gesellt sich der Hyundai Bayon

Zum Kona gesellt sich der Hyundai Bayon

Subaru Impreza e-Boxer: Unauffälliger Wegbegleiter

Subaru Impreza e-Boxer: Unauffälliger Wegbegleiter

Fahrbericht VW Arteon Shooting Brake: Schrullige Karosse hübsch verpackt

Fahrbericht VW Arteon Shooting Brake: Schrullige Karosse hübsch verpackt

zoom_photo