Mitsubishi

Mitsubishi bietet Outlander als Aktionsmodell „Edition“

Mitsubishi bietet Outlander als Aktionsmodell Bilder

Copyright: auto.de

Mitsubishi bietet derzeit den Outlander als Aktionsmodelle „Edition“ mit Frontantrieb und bis zu 2000 Euro Preisvorteil an.

Ausstattung

Zur Ausstattung gehören 18 Zoll-Leichtmetallfelgen, silberfarbene Einstiegsleisten und eine verchromte Kühlergrillumrandung sowie Zierleisten an Seitenfenstern und Heckklappe. Weitere Merkmale sind Seiten-Airbags vorn, Kopf-Airbags vorn und hinten, Licht- und Regensensor, Dachreling, Privacy Glass und Unterfahrschutz vorne.

Komplettiert wird der Mitsubishi Outlander „Edition“ mit Anschlussmöglichkeiten für Bluetooth-Mobiltelefone und externe Unterhaltungselektronik und einen akustischen Rückfahrwarner.

Unter der Haube

Als Motoren stehen der 108 kW / 147 PS starke 2.0 Liter Benziner und der neue 2,2-Liter-Diesel mit 130 kW / 177 PS zur Wahl, die beide die Euro-5-Norm erfüllen. Der 2.2 DI-D 2WD verfügt über eine Schaltanzeige und automatisches Stopp-/Start-System Damit wird ein Normverbrauch von 5,8 Litern Dieselkraftstoff auf 100 Kilometer realisiert. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 155 Gramm pro Kilometer Die Preise für den Mitsubishi Outlander „Edition“ beginnen bei 25 990 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo