Mitsubishi

Mitsubishi bringt Lancer „Edition“

Mitsubishi bringt Lancer Bilder

Copyright: auto.de

Mitsubishi bringt Lancer Bilder

Copyright: auto.de

Mitsubishi bringt Lancer Bilder

Copyright: auto.de

Mitsubishi bringt Lancer Bilder

Copyright: auto.de

Mitsubishi bringt Lancer Bilder

Copyright: auto.de

Mitsubishi bringt Lancer Bilder

Copyright: auto.de

Mitsubishi hat das Lancer Aktionsmodell „Edition“ sowohl für die Limousine als auch die Sportback-Version im Angebot. Das Modell bietet einen Preisvorteil von bis zu 1700 Euro.

In der Serienausstattung verfügen die Edition Modelle über Bi-Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht, Rückfahrwarner, Bluetooth-Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung und Lenkrad-Bedientasten. Ab 18 490 Euro sind die Aktionsmodelle bei den deutschen Vertragspartnern in limitierter Stückzahl zu erhalten.

Ausgerüstet sind die Editions-Modelle mit der Clear-Tec-Technologie. Die neuen Motoren, der 1.6 Liter Benziner und die 1.8 Liter Diesel-Kraftwerke verfügen über die variable Ventilsteuerung MIVEC (Mitsubishi Innovative Valve Timing Electronic Control). Hinzukommt das automatische Stopp-/Start-System und die Schaltempfehlungsanzeige. Alle Motoren erfüllen die Euro 5-Norm.

[foto id=“326371″ size=“small“ position=“right“]

Optisch glänzen die Lancer „Edition“ mit serienmäßigen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, verchromter Kühlergrillumrandung sowie Fenster-zierleisten. Verdunkeltes Privacy Glass rundet den starken Auftritt ab. Bei den Dieselversionen verfügen die Sondermodelle „Edition“ zudem über eine Tempoautomatik und Auspuffendrohrblende.

Für den Antrieb stehen drei Motorversionen zur Auswahl. Der Vierzylinder-Benziner mit 1.6 Liter-Maschine (86 kW/117 PS) sowie die DI-D Motoren (1.8 Liter), wahlweise mit einer Leistung von 85 kW / 116 PS oder 110 kW / 150 PS.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo