Mitsubishi

Mitsubishi erhält Handels-Zertifikat der EU
Mitsubishi erhält Handels-Zertifikat der EU Bilder

Copyright:

Mitsubishi Motors Europe (MME) hat von der Europäischen Kommission das EU-Zertifikat „Authorised Economic Operator“ (A.E.O.) erhalten. Damit wird der Handel von Fahrzeugen und Teilen innerhalb der Europäischen Union vereinfacht.

Mitsubishi führte allein im Finanzjahr 2010 (30. März 2010 bis 1. April 2011) 2135 Container mit annähernd 10.000 Tonnen Fracht im Wert von 123 Millionen Euro nach Europa ein und wird voraussichtlich im Finanzjahr 2012 rund 150 000 Fahrzeuge importieren.

Die Bewilligung des A.E.O ist an umfangreiche Voraussetzungen hinsichtlich der Zuverlässigkeit, der Zahlungsfähigkeit, der bisherigen Einhaltung der einschlägigen Rechtsvorschriften sowie der Erfüllung bestimmter Sicherheitsstandards geknüpft.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo