Mitsubishi

Mitsubishi erzielt Höchstgewinn
Mitsubishi erzielt Höchstgewinn Bilder

Copyright: auto.de

Mitsubishi hat im Ende März 2014 abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 den höchsten Nettogewinn in der Unternehmensgeschichte erzielt. Er betrug 104,7 Milliarden Yen und lag 176 Prozent über dem Vorjahreswert. Der Umsatz wurde um 15 Prozent gesteigert, das Betriebsergebnis fiel um 83 Prozent höher aus als im Geschäftsjahr 2012. Die Fahrzeugverkäufe kletterten weltweit um sechs Prozent auf 1,047 Milliarden Fahrzeuge. Wichtigste Märkte waren Asien, Europa und Japan. Die höchsten Zuwächse wurden in Nord Amerika (+14 %) und Europa, (+11 %) erzielt.

Für das Fiskaljahr 2014 geht Mitsubishi von einer 13-prozentigen Steigerung der Verkäufe auf rund 1,182 Milliarden Einheiten aus.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-5.

Mazda CX-5: Nächstes Update für den Markenbestseller

Ferrari SF 90 Stradale: Geballte Ladung

Ferrari SF 90 Stradale: Geballte Ladung

Audi Q4 Sportback e-Tron Concept

Audi Q4 Sportback e-Tron Concept

zoom_photo