Mitsubishi Fuso Europa mit Absatzrekord im ersten Halbjahr 2008
Mitsubishi Fuso Europa mit Absatzrekord im ersten Halbjahr 2008 Bilder

Copyright:

Mitsubishi Fuso Europa hat in den ersten sechs Monaten 2008 in Europa mit einem Absatzplus von 15,2 Prozent auf 9900 Einheiten der Baureihe Fuso Canter einen neuen Halbjahres-Absatzrekord seit Einstieg von Daimler bei Mitsubishi Fuso erzielt. Dieser Erfolg hat zum Absatzrekord der Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) im gleichen Zeitraum in den Exportmärkten (+28,1%) beigetragen.

Mitsubishi Fuso hat 2008 seine Präsenz in den osteuropäischen Märkten ausgebaut und erstmals den Verteiler-Lkw Fuso Canter in Ungarn, Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Bosnien sowie in Serbien und Montenegro abgesetzt. Damit hat Mitsubishi Fuso inzwischen ein Vertriebsnetz in insgesamt 33 Ländern in Europa.

Weitere Details…

In Westeuropa stieg der Absatz im ersten Halbjahr 2008 um 11,6 Prozent auf 4874 Fuso Canter mit Absatzrekorden. Insbesondere die zehn zentral- und osteuropäischen EU-Beitrittsländer konnten ein deutliches Absatzwachstum mit einem Plus von 53,1 Prozent auf 701 verzeichnen.

Die Mitsubishi Fuso Truck & Bus Corporation (MFTBC) mit Hauptsitz in Kawasaki, Japan, zählt zu den führenden Nutzfahrzeugherstellern Asiens. Im ersten Halbjahr 2008 setzte das Unternehmen insgesamt 95 600 Fahrzeuge ab. Die Daimler AG hält 85 Prozent der Anteile an MFTBC. Die restlichen 15 Prozent werden von der Mitsubishi Group gehalten. Mitsubishi Fuso ist ein zentraler Bestandteil von Daimler Trucks.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mobilität und CO2

Mobilität und CO2

Chinas Automarkt im April deutlich im Minus

Chinas Automarkt im April deutlich im Minus

BMW 3er bekommt weitere Antriebsvarianten

BMW 3er bekommt weitere Antriebsvarianten

zoom_photo