Mitsubishi

Mitsubishi Outlander mit PSA-Diesel

Für den Antrieb seines SUV Mitsubishi Outlander hat der japanische Automobilkonzern nun in Frankreich eingekauft. PSA Peugeot Citroen liefert für die im Februar erwartete Neuerscheinung einen 115 kW/156 PS starken 2,2-Liter-Common-Rail-Dieselmotor mit Partikelfilter, der gemeinsam mit Ford entwickelt wurde.

Bereits 2005 Einigung über Zusammenarbeit erzielt

Zum Einsatz kommen wird das Aggregat im Laufe des Jahres auch in den technisch verwandten SUVs Citroen C-Crosser und Peugeot 4007. Bereits 2005 hatten die Unternehmen sich auf die gemeinsame Entwicklung eines SUV geeinigt; die Motorenlieferung gehörte bislang aber nicht zu dem Abkommen.

mid/hh

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo