Mitsubishi

Mitsubishi Space Star kommt bereits auf 100 000 Verkäufe
Mitsubishi Space Star kommt bereits auf 100 000 Verkäufe Bilder

Copyright: hersteller

Mit dem Space Star (in einigen Ländern auch Mirage genannt) hat Mitsubishi Erfolg. Rund ein Jahr nach Produktionsstart wurde bereits das 100 000ste Fahrzeug verkauft. Um die Nachfrage zu befriedigen baut das Unternehmen im thailändischen Werk Laem Chabang Industrial Estate in Chonburi eine dritte Fahrzeugproduktionsanlage. Dadurch erhöht sich die Kapazität von jährlich 150 000 Einheiten ab Frühjahr 2014 auf 200 000 Fahrzeuge.

Seit März 2012 wird der Space Star in Thailand vertrieben und hat mit mehr als 60 000 Einheiten das erhoffte Verkaufsziel dort klar übertroffen. Inzwischen wird der Kleinwagen in mehr als 45 Ländern weltweit verkauft. Nach der Einführung in Thailand folgten die ASEAN-Märkte im Juni 2012, Japan im August 2012, Australien im Januar 2013 und Europa im Februar 2013.

In Europa ist der Space Star zunächst in 15 von 34 Mitsubishi-Märkten erhältlich. Bis Ende Mai wurden hier knapp 5500 Einheiten abgesetzt. In den nächsten Monaten werden die Vertriebsaktivitäten auf weitere Regionen ausgeweitet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo