Mitsubishi

Mitsubishi steigert Absatz um 45 Prozent

Mitsubishi steigert Absatz um 45 Prozent Bilder

Copyright: auto.de

Mitsubishi hat den Neufahrzeugabsatz in Deutschland gegenüber den ersten acht Monaten des Vorjahres um 45 Prozent gesteigert.

Die Marke verkaufte seit Jahresbeginn 21 226 Autos und ist der wachstumsstärkste japanische Importeur.

Grundlage für den Erfolg ist die starke Nachfrage nach dem Mitsubishi ASX (7050 Einheiten). Auf den weiteren Plätzen folgen die Modelle Colt (6607 Fahrzeuge), Outlander (3164 Verkäufe) und Lancer (2546 Stück) sowie der Geländewagen Pajero mit 1218 Zulassungen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q4 e-Tron Sporback

Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf

Volkswagen Taigo Style

Vorstellung Volkswagen Taigo: Der Kleine bedient sich bei den Großen

Audi RS-Q e-Tron

Audi RS Q e-Tron: Mit Elektroantrieb durch die Wüste

zoom_photo