Modefarbe Weiß – Trend bei Ausstellungsautos
Modefarbe Weiß - Trend bei Ausstellungsautos Bilder

Copyright: auto.de

Der Infiniti Etherea ist eines der strahlend weißen Ausstellungsstücke. Bilder

Copyright: auto.de

Hersteller von Supersportwagen wählen weiterhin of knallige Farben, etwa Lamborghini beim Aventador. Bilder

Copyright: auto.de

Vor allem Elektroautos wie der Smart Forspeed setzte auf das ''reine'' Weiß. Bilder

Copyright: auto.de

Messen machen Mode. Auch der Genfer Autosalon kann als Frühindikator für die Trends der kommenden Monate gesehen werden. Wie diese in Sachen Lack aussehen, hat jetzt das britische Onlineportal Carbuzz ermittelt.

[foto id=“348996″ size=“small“ position=“left“]

Die Auswertung der Farben von mehr als 700 ausgestellten Fahrzeugen weist auf einen anstehenden Boom bei Weiß hin:

200 der Exponate sind in dem Ton lackiert. Auf den Plätzen folgen mit 133 Fahrzeugen Silber und Blau mit 80 Modellen.

Leuchtende Farben, in den vergangenen Jahren noch gern gezeigt, sind dieses Jahr in der Minderzahl. Rot gibt es 61 Mal, Orange 19 Mal und Gelb 13 Mal. Auch das zuletzt häufig als Trendfarbe genannte Braun findet sich lediglich an 24 Karosserien.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

Audi Q4 e-Tron

Audi Q4 e-Tron Erlkönig

Audi S3

Audi S3 Sportback: Hoher Anspruch

zoom_photo