Modische Kleinwagen-Studie von Lancia
Modische Kleinwagen-Studie von Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Modische Kleinwagen-Studie von Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Modische Kleinwagen-Studie von Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Modische Kleinwagen-Studie von Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Modische Kleinwagen-Studie von Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Modische Kleinwagen-Studie von Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Modische Kleinwagen-Studie von Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Modische Kleinwagen-Studie von Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Modische Kleinwagen-Studie von Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Eine zusammen mit dem Mode-Label Versace entwickelte Kleinwagen-Studie präsentiert der Hersteller Lancia mit dem Ypsilon „Versus“ auf dem Pariser Automobil Salon (4. bis 19. Oktober).

[foto id=“48425″ size=“small“ position=“left“]Der Lack und die Zierelemente an der Karosserie sind bronzefarben, der Innenraum ist in braunes Leder gekleidet.

Lancia Delta

Im Mittelpunkt des Messeauftritts an der Seine steht allerdings der Lancia Delta. Der Kompaktwagen wird erstmals zusammen mit dem neuen 1,9-Liter-Twinturbo-Diesel und einem automatisierten Sechsgang-Schaltgetriebe gezeigt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

zoom_photo