Motorräder

Motorrad-Frühling bei Honda
Motorrad-Frühling bei Honda Bilder

Copyright: Honda

Honda eröffnet offiziell die Bike-Saison: Am 11. April stehen die Neuheiten der Saison aus den Bereichen Roller, Leichtkrafträder, Mittelklasse-Bikes und Supersport-Maschinen bei den Händlern für erste Probefahrten bereit.

Neuheiten

Neu ist etwa das kompakte Einsteiger-Bike CB125F mit 18-Zoll-Gussrädern und Benzineinspritzung, das sich laut Honda durch niedrige Unterhaltskosten und einen günstigen Preis auszeichnet. Mit neuem Verkleidungs-Design im Abenteuer-Look, verbesserter Ergonomie, neuen Rädern und Bremsen rollt der VFR800X Crossrunner als sogenannter „Adventure Sports Tourer“ in der oberen Mittelklasse an. Serienmäßig hat der Japaner LED-Scheinwerfer, die HSTC-Traktionskontrolle, ABS, Heizgriffe und eine höhenverstellbare Sitzbank an Bord.

Neue Lackierungen

Bei weiteren Modellen hat Honda die Lackierungs-Palette aufgefrischt, etwa bei der „40 Jahre Edition“ der dicken Gold Wing, beim Naked Bike CB1000R, dem Sporttourer VFR1200F, der Führerschein A2-tauglichen CB500F mit 35 kW/48 PS, der Reiseenduro Crosstourer und der Fireblade im Repsol Race-Design. VFR1200F und Crosstourer sind optional auch mit dem Doppelkupplungs-Getriebe DCT zu haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Karin

März 21, 2015 um 1:11 pm Uhr

Deshalb brechen auch die Kardanschwingen bei BMW mit elektronischem Fahrwerk- weil „BMW“ weiß, was der Fahrer braucht“. Bikes mit Bremskraftverstärker, wo die Batterien ständig leer sind- fehlt mir noch zu meinem Glück! Eine Kollegin hat eine GS noch mit Bremskraftverstärker- es vergeht kein Tag, an dem nicht seltsame Lämpchen leuten im Display. So ein Schmarn! Wir brauchen ein Motorrad mit dem Motor der 1000er V-Strom oder der MT09 mit der Optik der VFR Crossrunner(mit USD-Gabel). Keiner baut so was. Tiger 1050 Sport oder Hyperstrada kommen dem Ideal am nächsten. Dann kaufe ich eben keine neue, sondern fahre meine SV weiter, so einfach ist das. Honda ist auf anderen Märkten sicher erfolgreich mit den Einsteigersachen, aber hier- abgefahrenes, schräges Zeug (Vultus, nackte Goldwing, CTX 1300…) Die CBF 1000 sieht auch nach nix aus. Selbst der Integra hat nun eine Alu-Schwinge. Alles an unserem Bedarf vorbei.

keine freuden mehr bei Honda

März 19, 2015 um 9:12 pm Uhr

Ich kann nur sagen BMW das ist die Marke mit der absoluten Marktführerschaft und das ist nicht umsonst so sondern echt verdient.
Da weiss man was der Kunde wirklich braucht.

Comments are closed.

zoom_photo