Motorrad: Roadshow bei Honda

Motorrad: Roadshow bei Honda Bilder

Copyright: auto.de

Einen Überblick über die neuesten Motorrad-Kreationen gewährt der Zweiradbauer Honda Interessierten mit seiner Roadshow bei seinen Händlern am Samstag, dem 24. März. Hier können die meisten der jüngsten Modelle auch Probe gefahren werden.

Dazu gehört beispielsweise der neue V-Vierzylinder-Kracher Crosstourer mit 95 kW/129 PS, serienmäßiger Traktionskontrolle und optionalem Doppelkupplungsgetriebe. Oder die neue NC-Serie, deren Reigen mit dem Crossoverbike NC 700X und der unverkleideten NC 700S eröffnet wird. Gerade für Einsteiger und Wiedereinsteiger bieten die 35 kW/48 PS starken Zweizylinder-Maschinen eine gute Wahl. Die Sportfraktion dürfte bei der aktuellen CBR 1000RR Fireblade feuchte Augen bekommen und der Integra mit seinem Doppelkupplungsgetriebe wird die Fans von Großrollern begeistern. Die beiden kleinen Scooter-Geschwister Vision 50 und 110 werden ebenfalls mit von der Partie sein.

Den nächsten Honda-Händler finden Interessierte unter www.honda.de. Der Clou: Viele der Händler stehen auch am Sonntag, dem 25. März für den Biker bereit.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo