Hyundai N

N steht bei Hyundai für Performance
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Auf der Internationalen Automobilausstellung (- 27.9.2015) in Frankfurt gibt Hyundais Performance-Marke N ihren Einstand. Mit dem Launch des Sublabels wollen die Koreaner ihre Erfahrungen im Motorsport auf Straßenfahrzeuge übertragen. Einen ersten Ausblick gibt der RM15. Der 221 kW / 300 PS starke Wagen verfügt über einen 2,0-Liter-Turbo-Mittelmotor und Karosserieteile aus kohlefaserverstärktem Kunststoff.
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Hyundai N 2025 Vision Gran Turismo

Weniger Aussicht auf eine spätere Serienfertigung hat der N 2025 Vision Gran Turismo, mit dem sich Hyundai in den Reigen der Hersteller einreiht, die ein Auto für das Videospiel „Gran Turismo“ auf die realen Räder gestellt haben. Der N 2025 ist ein Brennstoffzellenfahrzeug mit zusätzlichem Superkondensator. Als Gesamtleistung gibt Hyndai 650 kW / 884 PS an.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Fahrbericht Mazda CX-3: Auf sich allein gestellt

Fahrbericht Mazda CX-3: Auf sich allein gestellt

Cupra rollt einen potenten Fünfzylinder aus der Garage

Cupra rollt einen potenten Fünfzylinder aus der Garage

zoom_photo