Nach Unfall Fahrzeug in jedem Fall verlassen
Nach Unfall Fahrzeug in jedem Fall verlassen Bilder

Copyright: auto.de

Auch bei eisigen Temperaturen müssen Autofahrer nach einem Verkehrsunfall oder bei einer Panne in jedem Fall außerhalb des Fahrzeugs auf die Polizei oder den Abschleppdienst warten.

Denn das am Straßenrand stehende Fahrzeug kann gerade in der dunklen Jahreszeit leicht übersehen, wie der TÜV Süd betont. Bei Glatteis droht zudem, dass ein weiteres Fahrzeug in das verunfallte Gefährt prallt.

Ob Winter oder Sommer, nach einem Unfall muss der Fahrer das Auto verlassen, eine Warnweste anlegen, die Unfallstelle sichern und sich anschließend mit allen Insassen in Sicherheit bringen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo