FERRARI ROMA

Der neue Ferrari Roma soll Eleganz und Sportlichkeit gekonnt vereinen.

Ferrari Roma: Eleganz und Dynamik

Er sieht nicht nur verteufelt gut aus. Der neue Ferrari Roma soll dank "einzigartiger Merkmale" auch in Sachen Leistung und Fahrvergnügen ganz nach vorne fahren. Bei einem Fotoshooting in der ewigen Stadt kam der Roma jedenfalls bei den Betrachtern

auto.de

Ein Ferrari wie die Ewige Stadt

Ein Ferrari macht sich gut auf der Rennstrecke - aber auch vor historischer Stadtkulisse. Nun stellte der Hersteller den Ferrari Roma in der Ewigen Stadt vor. Das neue Coupé 2+ mit seinem Front-Mittelmotor ist gekennzeichnet durch edle Proportionen

auto.de

Ferrari Roma beschwört das „Dolce Vita“

Ferrari hat auf einer Sonderveranstaltung für Kunden in Rom den Roma vorgestellt. Das neue Coupé 2+ mit Front-Mittelmotor leistet 620 PS (456 kW) bei 7500 Umdrehungen. Der V8-Turbo ist mit dem Acht-Gang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt, das erst

TIPPS VOM AUTOMARKT