FORD MUSTANG MACH-E

Ford Mustang Mach-E

Ford Mustang Mach-E: Ikone neu aufgeladen

Anfang nächsten Jahres rollt auch Ford sein erstes reines Elektroauto Ford Mustang Mach-E an den Start. Der Elektro-SUV-Coupé fährt mit Heckantrieb oder Allrad, zwei Batteriegrößen und Reichweiten bis 610 Kilometern. Seinem legendären Namen ger

Ford Kuga ST-Line X Plug-in-Hybrid.

Ford setzt auf Strom und sieht den Diesel am Ende

Ford bricht in eine spannende Zukunft auf, und bereits in zwei Jahren werden die elektrifizierten Modelle die Mehrheit im Angebot stellen. Bis Ende des kommenden Jahres werden in Europa insgesamt 18 Modelle mit elektrifizierten Antrieben auf den Mark

Ford Mustang Mach-E.

Europapremiere für den Ford Mustang Mach-E

Ford hat im Rahmen seiner ersten „Go Electric“-Veranstaltung in London den Mustang Mach-E erstmals der europäischen Öffentlichkeit vorgestellt. Das 4,71 Meter lange, 1,88 Meter breite und 1,60 Meter hohe Elektroauto im Crossover-Stil wird wahlw

Schon auf den Designskizzen ist der dynamische Auftritt des Mach-E zu erkennen.

Scharf wie eine Rasierklinge: Ford Mustang Mach-E

Die Ford Motor Company präsentiert erstmals in der 55-jährigen Ford Mustang Erfolgsgeschichte ein batterieelektrisch angetriebenes SUV mit dem Namen Mustang Mach-E. Der Mach-E läutet eine neue Ära ein Kein Geringerer als Ford Europa-Präsid

auto.de

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Die Akkus sitzen beim Ford Mustang Mach-E platzsparend zwischen den Achsen im Fahrzeugboden. Ein aktives Kühl- und -Heizsystem für einen ausgeglichen Wärmehaushalt selbst bei extremer Witterung wie zum Beispiel Minustemperaturen von bis zu 40 Grad

TIPPS VOM AUTOMARKT