LONDON

auto.de

Algorithmus macht Ruf-Taxi zu On-Demand-Ridesharing-System

In London bietet „ViaVan“ jetzt einen innovativen On-Demand-Ridesharing-Service als ökologisch und ökonomisch günstige Ergänzung zu den bestehenden Mobilitätsangeboten an. Bereits im vergangenen Jahr hatte Via-Van, das Joint-Venture von Merc

auto.de

Markenwert: Mercedes-Benz auf Pole Position

Mercedes-Benz nimmt zur Zeit unter den Automobilmarken der Welt wertmäßig den ersten Platz ein. Das zeigt eine neue Studie von Brand Finance in London, einer der weltweit führenden Agenturen für Markenbewertung und Strategieberatung mit Niederlas

auto.de

Daimler Trucks übergibt Fuso eCanter LKW in London

Daimler Trucks hat den vollelektrischen Fuso eCanter an erste Kunden in Großbritannien übergeben. Damit bringt das Unternehmen nach der Markteinführungen in New York, Tokyo und Berlin seinen elektrischen Leicht-Lkw (7,5 Tonnen) nun in einen weiter

auto.de

Ford bietet Chariot erstmals in Europa an

Ford bietet seinen Pendler-Shuttleservice Chariot nach den USA nun auch in Europa an. Erste Stadt ist London, wo seit dieser Woche vier Strecken bedient werden, die das bestehende öffentliche Verkehrssystem der Metropole ergänzen sollen. Chariot br

auto.de

James Bond und seine Autos: Vollgas bis zur inszenierten Verschrottung

Der berühmteste Geheimagent der Welt ist im Nebenberuf Werbebotschafter. James Bond und Aston Martin gehören zusammen, so die landläufige Meinung. Die Tatsachen sehen anders aus. Das belegt eine Ausstellung in London, die nicht nur eine Reihe von

auto.de

Biokraftstoff aus Kaffee für Londoner Busse

Manche Firmen lesen im Kaffeesatz, um zukunftsweisende Ideen zu finden, andere nutzen den Kaffeesatz kurzerhand. In London fahren jetzt Busse mit einem Biokraftstoff, der aus dem Abfallprodukt hergestellt ist. Shell und bio-bean, ein Unternehmen, das

auto.de

London führt zusätzliche „Giftabgabe“ für alte Diesel und Benziner ein

Während in Deutschland noch über den Sinn von Fahrverboten für Diesel-Fahrzeuge heftig diskutiert wird, macht die Londoner Stadtverwaltung ernst und erhöht die Citymaut für ältere Diesel und Benziner, die vor dem Jahr 2006 zugelassen wurden, um

auto.de

Köln ist die deutsche „Stau-Hauptstadt“

Wer es eilig hat, der sollte in Deutschland mit seinem Auto einen großen Bogen um Köln und München machen. Denn in der Rhein-Metropole haben die Autofahrer im vergangenen Jahr im Schnitt rund 65 Stunden und damit neun Stunden länger als noch 2013

auto.de

Erster Formel-E-Champion wird in London gekürt

In London entscheidet sich am kommenden Wochenende (27. - 28.6.2015), wer der erste Champion der FIA Formula E sein wird. Die Elektro-Rennserie trägt im Battersea Park direkt am Ufer der Themse die Saisonläufe zehn und elf aus. Lucas di Grassi aus

auto.de

„Race of Champions“ im Londoner Olympiastadion

Das „Race of Champions“ (ROC) wird dieses Jahr am Wochenende 20./21. November 2015 im, Londoner Olympia-Stadion stattfinden. Das ROC bringt seit 25 Jahren zum Ende der Motorsportsaison die Sieger von Rennserien zu einem spektakulären Motorsporte

TIPPS VOM AUTOMARKT