RÜCKBANK

Denn der S 500 Plug-in-Hybrid wird - wenn auch nur mit einem V6-Biturbo und nicht mit dem 4,7-l-V8 des herkömmlichen S 500 bestückt

Drei Fragen an: Dr. Uwe Ernstberger, Mercedes Benz, Leiter große Baureihen – „Plug-in-Modelle von Mercedes müssen auf allen Straßen fahren“

Mit dem S500 Plug-in-Hybrid startet Mercedes in ein für die Marke neues Zeitalter. Der 3,0-l-V6-Biturbobenziner und der Elektromotor bieten zusammen eine Systemleistung von 442 PS. Über das neue Modell und die künftige Rolle dieser Technologie

Pressepräsentation Jaguar XE: Die Briten haben einen Lauf

Pressepräsentation Jaguar XE: Die Briten haben einen Lauf

Mut haben sie bei Jaguar, und der Erfolg gibt Ihnen Recht. Mit dem von vielen Jaguar-Freunden als brutal empfundenen Wechsel beim Design beim Jaguar XF begann eine neue Ära, die erst kürzlich mit dem Supersportwagen F-Type einen vielfach ak

Pressepräsentation Renault Twingo: Mehr Platz dank Heckmotor

Pressepräsentation Renault Twingo: Mehr Platz dank Heckmotor

Die Neuauflage des Renault Twingo Kleinwagens unterscheidet sich durch das Heckmotorkonzept und die erstmals fünftürige Karosserie von ihren Vorgängern. Mit ausgeprägter Agilität, variablen Raumkonzept und dem Design bleiben

Fahrbericht Mercedes-Benz V-Klasse: Wachablösung?

Fahrbericht Mercedes-Benz V-Klasse: Wachablösung?

Das größte Van-Treffen Europas findet Jahr für Jahr im Sommer in Dänemark statt. Die klassische Limousine, selbst der moderne Kompakte und sogar das große SUV treten hier in den Hintergrund. Ganz ohne feste Organisation tre

Angst vor praktischer Fahrprfung - Tipps gegen Unruhe und Panik

Angst vor praktischer Fahrpürfung – Tipps gegen Unruhe und Panik

Der Gedanke an die praktische Fahrprüfung ist für viele Fahrschüler mit Panik verbunden. Die Angst vor dem Versagen ist groß. Dabei gibt es bei einer guten Vorbereitung keinerlei Grund zur Beunruhigung. Während der Fahrausbildung vermittelt der

Test Toyota Prius Plus - Sieben auf einen Streich

Test Toyota Prius Plus – Sieben auf einen Streich

Google will in den kommenden Jahren ein elektrisches Auto ohne Lenkrad und Pedale auf die Straßen schicken, das keinen aktiven Fahrer benötigt und Platz für zwei Insassen hat. Klar, Geld spielt bei solchen Konzernen keine Rolle und Fahrspaß steht

Erste Fahrt im Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell - Das Lifestyle-Raumfahrzeug

Erste Fahrt im Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell Das Lifestyle-Raumfahrzeug

Ab dem 13. September rollt das neue C-Klasse T-Modell im ansprechend sportlichen Design in die Verkaufsräume der Mercedes-Händler. Nach der C-Klasse-Limousine, die ja bereits seit dem Frühjahr auf unseren Straßen unterwegs ist, kommt das T-Modell

Neuvorstellung Mercedes C-Klasse T- Modell: Mit Lustfaktor ab September

Neuvorstellung Mercedes C-Klasse T- Modell: Mit Lustfaktor ab September

Deidesheim – Seit März steht die Neuauflage der Limousine bei den Händlern. Für das zweite September-Wochenende bereitet Mercedes für die C-Klasse die Einführung der T-Modell genannten Kombivariante zu Einstiegspreisen

Test: Skoda Rapid Spaceback -  Einfach gut

Test: Skoda Rapid Spaceback – Einfach gut

Es muss nicht immer ein VW Golf sein. Das Angebot an Kompakten ist riesig und reicht von teurer bis deutlich günstiger als der Wolfsburger Platzhirsch. Ein recht neuer Konkurrent kommt mit dem Skoda Rapid Spaceback aus den eigenen Konzernreihen.

Test Skoda Rapid Spaceback -  Einfach gut

Test Skoda Rapid Spaceback – Einfach gut

Es muss nicht immer ein VW Golf sein. Das Angebot an Kompakten ist riesig und reicht von teurer bis deutlich günstiger als der Wolfsburger Platzhirsch. Ein recht neuer Konkurrent kommt mit dem Skoda Rapid Spaceback aus den eigenen Konzernreihen.

TIPPS VOM AUTOMARKT