TÖDLICH

Hirvonen gewinnt Memorial Bettega Rallyesprint : Hirvonen vor Ogier

Hirvonen gewinnt Memorial Bettega Rallyesprint : Hirvonen vor Ogier

(motorsport-magazin.com) Mikko Hirvonen hat den 19. Memorial Bettega Rallyesprint gewonnen. Der Finne gewann bei seiner zweiten Teilnahme mit dem Montag-Nacht-Sprint, sowie dem Dienstag-Rallyesprint gleich beide Hauptveranstaltungen, wobei er sich im

EU-Verordnung sorgt ab sofort für mehr Fußgängerschutz

EU-Verordnung sorgt ab sofort für mehr Fußgängerschutz

Der Startschuss für mehr Fußgängerschutz in der EU ist gefallen. Ab sofort müssen alle neu auf den Markt kommenden Fahrzeugmodelle - sowohl Pkw als auch leichte Nutzfahrzeuge - mit einem Bremsassistenten ausgerüstet sein. S

EU schreibt künftigt Bremsassistenzsysteme vor

EU schreibt künftigt Bremsassistenzsysteme vor

Die EU hat in dieser Woche eine neue Regelung verabschiedet, nach der künftig alle künftig neuen Pkw- und leichten Nutzfahrzeugtypen serienmäßig mit Bremsassistenzsystemen ausgerüstet sein. Vom 24. Februar 2011 an gilt die

Mehr tödliche Unfälle mit Fußgänger im Herbst und Winter

Mehr tödliche Unfälle mit Fußgänger im Herbst und Winter

Fußgänger leben in der dunklen Jahreszeit besonders gefährlich. Rund 38 Prozent aller im deutschen Straßenverkehr getöteten Passanten starben im Jahr 2008 in den Monaten November, Dezember und Januar. Drei Viertel der 24

Weniger Verkehrstote, mehr Unfälle und Verletzte im August

Weniger Verkehrstote, mehr Unfälle und Verletzte im August

Die Zahl der Verkehrtoten auf deutschen Straßen ist im Monat August erneut gesunken. 394 tödlich verunglückte Menschen entsprechen einem Rückgang von 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Laut dem Statistischen Bundesamt

Runter vom Gas: Motorradunfälle und ihre Folgen – Betroffene berichten

Runter vom Gas: Motorradunfälle und ihre Folgen – Betroffene berichten

Wie das Statistische Bundesamt am Montag (21.09.2009) mitteilte, wurden im ersten Halbjahr 2009 rund 13.800 Motorradfahrer/innen bei Verkehrsunfällen zum Teil schwer verletzt. 318 Biker sind zwischen Januar und Juni 2009 zu Tode gekommen. Ver

Unfallrisiko für Landmenschen deutlich höher

Unfallrisiko für Landmenschen deutlich höher

Auf dem Land lebt es sich gefährlicher als in der Stadt. Das gilt zumindest hinsichtlich des Risikos, im Straßenverkehr tödlich zu verunglücken. Bereits Bewohner der Umkreise großer Städte haben laut einer Studie der T

Geringeres Verletzungsrisiko für E-Klasse-Fahrer

Geringeres Verletzungsrisiko für E-Klasse-Fahrer

Fahrer einer Mercedes-Benz E-Klasse haben bei einem Unfall ein geringeres Verletzungsrisiko als Fahrer anderer Limousinen der oberen Mittelklasse. Einer Untersuchung der Mercedes-Unfallforschung zufolge ist das Risiko, in einer E-Klasse schwer oder

Stadtverkehr der Zukunft muss seniorenfreundlich sein

Stadtverkehr der Zukunft muss seniorenfreundlich sein

Die Stadt der Zukunft ist kompakt, urban, mobil und grün. Damit ist sie familienfreundlich und zugleich altengerecht. Diese Vision hat Frank P. Linder vom Planerbüro Südstadt in Köln im Rahmen der 2. MPC-Verkehrssicherheitstage i

2008 gab es täglich zwölf Verkehrstote

2008 gab es täglich zwölf Verkehrstote

Rein rechnerisch gesehen starben im vergangenen Jahr jeden Tag zwölf Menschen auf Deutschlands Straßen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sind 2008 mit insgesamt 4477 Verkehrstoten so wenige Menschen wie noch nie seit 1

TIPPS VOM AUTOMARKT