Nackte Hintern für Seat
Nackte Hintern für Seat Schnell. Sicher. Elegant. Bilder

Copyright: auto.de

Nackte Hintern für Seat Auto-Ideen für eine bessere Zukunft. Bilder

Copyright: auto.de

Sex sells, auch bei Autos. Hatte Peugeot mit seiner Werbeaktion für das neue Peugeot 308 Coupé Cabriolet in diesem Frühjahr für Aufsehen gesorgt, so will jetzt auch Seat dem Nichts nachstehen und bewirbt den neuen Seat Altea XL in Großbritannien mit dem Spruch „The new SEAT Altea, because life shouldn`t stop with a familiy car“. Und dafür braucht`s eben nackte Tatsachen. Also schöne nackte Modelhinterteile.

In seiner Printkampagne für die junge oder jung gebliebene Familie springt deswegen ein gut proportioniertes „Elternpaar“ aus dem Seat Altea XL in Richtung See, um ein kühlendes Bad zu nehmen. [foto id=“93879″ size=“small“ position=“right“]Dieses spontane Verhalten, welches nur im Familienauto Seat auftaucht, tauft Seat passenderweise „Seattitude“. Große Diskussionen gab es übrigens darüber, ob die Model-„Mama“ einen BH tragen soll oder nicht, schließlich sollte das Foto nicht zu sexy wirken. Grundsätzlich hat der spanische Hersteller da natürlich Recht, das Leben muss als Eltern keineswegs langweilig sein. Auch nicht in einem Familienauto. Ergänzt wird die Kampagne übrigens durch einen Radiospot, in dem ein Junge mit seiner Mutter über ihr bevorstehendes Picknick mit seinem Vater/ihrem Ehemann spricht. Zum heißen Picknick soll es nicht nur Erdbeeren und Sahne, sondern auch Schokoladen-Bodypainting geben. Wie wild doch so ein Auto machen kann..


UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo