Neue Blitzer-App für Android-Smartphones

Neue Blitzer-App für Android-Smartphones Bilder

Copyright: auto.de

Wer ein Smartphone mit einem Google Android-Betriebssystem besitzt und das Gerät als Blitzer-Warner nutzen will, wird jetzt im Android Market fündig.

Dort nämlich kann der User sich die neue App Blitzer.de herunterladen und wird so per GPS rechtzeitig über alle gemeldeten Geschwindigkeitsüberwachungen auf der Fahrtstrecke informiert. Das funktioniert aber nicht nur für Radarfallen, sondern auch für Abstandskontrollen. Die App warnt dabei nicht nur optisch, sondern auch akustisch.

Das Ganze funktioniert natürlich auch umgekehrt, das heißt hat man einen noch unbekannten Blitzer gesehen, so kann man den Standort an das Netzwerk melden, um andere User zu warnen. Nach einer Prüfung durch die Redaktion wird der Blitzerstandort dann freigeschaltet. Zusätzlich gibt es noch die Funktion „Blitzer bestätigen“, mittels der ein Fahrer gefragt wird, ob ein für den Standort verzeichneter Blitzer noch aktuell ist.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo