Mercedes-Benz

Neue Gewichtsvariante für Mercedes-Benz Vito

Neue Gewichtsvariante für Mercedes-Benz Vito Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz hat die Vito-Baureihe um eine neue Gewichtsvariante erweitert. Sie bietet ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,2 Tonnen. Gegenüber den bisher für den Vito erhältlichen Klassen mit 2,77 t und 2,94 t zulässigem Gesamtgewicht, bedeutet dies eine Erhöhung der Nutzlast um mehr als 200 kg.

Sie beträgt jetzt im Maximum – abhängig vom Fahrzeugtyp – knapp 1400 Kilogramm.

Technisch wird die Auflastung durch Verstärkungen an Rohbau und Hinterachse realisiert. Lieferbar ist die neue Variante in Verbindung mit den beiden größeren Längenvarianten lang und extralang, mit Hinterradantrieb sowie den Vierzylinder-CDI-Dieselmotoren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo