Opel

Neue Motoren für den Opel Combo

Neue Motoren für den Opel Combo Bilder

Copyright: auto.de

Neu sind moderne Diesel mit Common-Rail-Technik, ein 1,3-Litern Hubraum mit 51 kW/70 PS, darüber rangiert ein 1,7-Liter, der 74 kW/100 PS leistet. Ebenfalls neu erhältlich in der Combo-Reihe ist ein 1,4-Liter- Benzinmotor mit 66 kW/90 PS.

Die neuen Aggregate sollen sich durch einen bis zu 15 Prozent niedrigeren Kraftstoffverbrauch gegenüber den Vorgänger-Motoren auszeichnen. Zu den Preisen machte Opel noch keine Angaben.

Opel bietet seinen Kleintransporter Combo ab sofort mit drei neuen Motoren an. Foto: Auto-Reporter/Opel
Außerdem erhältlich sind neue Infotainment-Systeme. Diese Gerätegeneration, die im neuen Astra ihren Einstand feierte, verfügt nach Angaben von Opel über ein intuitives Bedienkonzept. Der aktualisierte Combo-Modelljahrgang ist bereits bestellbar, die Auslieferung erfolgt ab September.

Der neue 1,3-Liter-Diesel soll im Combo 5,1 Liter Diesel pro 100 Kilometer verbrauchen und verfügt über ein maximales Drehmoment 170 Newtonmeter. Der 1,7-Liter hat 240 Newtonmeter Drehmoment und konsumiere 5,2 Liter Kraftstoff, hieß es weiter. Der Benziner soll sich im Schnitt mit 6,3 Litern zufrieden geben.

2003 verkaufte Opel europaweit 63 395 Kunden Combo, Combo Combi oder Tour. Der Kompakt-Transporter verfügt über ein Ladevolumen von bis zu 3200 Litern (Combo Combi/Tour: max. 3050 Liter), eine maximale Ladelänge von 2,70 Metern (bei umgeklappter Beifahrersitz-Rückenlehne) und über eine Zuladung von bis zu 740 Kilogramm. (sb)

2. Juli 2004. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo