Neue Top-Version des Maserati Gran Turismo

Neue Top-Version des Maserati Gran Turismo Bilder

Copyright: auto.de

Als neue Top-Version ergänzt nun der Maserati Gran Turismo S die Coupé-Baureihe des italienischen Sportwagenherstellers. Optisch hebt sich die Hochleistungs-Version etwa durch einen in der Kofferraumklappe integrierter Spoiler und neu gestaltete Seitenschweller von der Standardversion ab.

Der rund 127 000 Euro teure 2+2-sitzige Hecktriebler wird von einer um 35 PS verstärkten Version des 4,3-Liter-V8-Ottomotors angetrieben, die es auf 324/kW/440 PS Leistung bringt.

Aggregat

Für die Kraftübertragung sorgt ein an der Hinterachse platziertes automatisiertes Sechsgang-Getriebe. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 295 km/h, der Spurt von null auf 100 km/h soll nach 4,9 Sekunden abgeschlossen sein. Für die Verzögerung ist der Luxus-Zweisitzer mit einer Hochleistungsbremsanlage von Brembo ausgestattet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo