Neuer Autobahnabschnitt in Griechenland erleichtert Urlaubsfahrt
Neuer Autobahnabschnitt in Griechenland erleichtert Urlaubsfahrt Bilder

Copyright: auto.de

Für Autourlauber Richtung Griechenland und die Türkei gibt es gute Neuigkeiten: Der nun vollendete Ausbau der griechischen Autobahn A2 sorgt für eine nahezu lückenlose Verbindung von dem Fährhafen Igoumenitsa in Griechenland zur türkischen Grenze und somit für ein deutlich schnelleres Vorankommen.

Der ADAC weist darauf hin, dass es auf der Strecke von Igoumenitsa bis nach Thessaloniki noch keine Tankstellen gibt und Urlauber bei Ankunft mit der Fähre in Igoumenitsa besser volltanken sollten.

Durch den Ausbau ist die A2 nun bis auf zwei Brückenabschnitte fertiggestellt, die beiden verbleibenden Lücken sollen bis Ende des Jahres geschlossen werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Tiguan

Volkswagen Tiguan: Zwei Flaggschiffe

BMW X2

BMW X2 erhält Facelift

BMW 4er Cabrio

BMW 4er Cabrio: Große Nase, elegante Linie

zoom_photo