Neuer Bus für die Deutsche Nationalmannschaft

Neuer Bus für die Deutsche Nationalmannschaft Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Bus für die Deutsche Nationalmannschaft Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Bus für die Deutsche Nationalmannschaft Bilder

Copyright: auto.de

Wenige Tage vor dem ersten WM-Qualifikationsspiel gegen die Färöer Inseln hat Mercedes-Benz in Barsinghausen den neuen Mannschaftsbus an die deutsche Fußball-Nationalmannschaft übergeben. Künftig wird das Team von Bundestrainer Joachim Löw von einem Mercedes-Benz Travego Edition 1 zu den Partien gefahren. Seinen ersten Einsatz hat der Bus vor dem ersten WM-Qualifikationsspiel gegen die Färöer am 7. September in Hannover.

Der Travego Edition 1 ist weltweit der erste Serien-Omnibus nach Abgasstufe Euro VI und tritt mit neuem Blue-Efficiency Power-Motor, neuem Getriebe und Cockpit sowie einzigartigen Sicherheitsfeatures wie dem Active Brake Assist 2 an. Zudem verleiht ihm die sportliche Linienführung eine kraftvolle und dynamische Optik. [foto id=“433429″ size=“small“ position=“left“]Die Nationalmannschaft nahm die Busübergabe zum Anlass, ein Training der besonderen Art für die Barsinghausener Bürger zu gestalten.

Seit 40 Jahren stellt Mercedes-Benz als Generalsponsor den DFB-Mannschaftsbus zur Verfügung. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff unterstrich bei der offiziellen Schlüsselübergabe das ausgezeichnete Verhältnis zwischen Mercedes-Benz und dem DFB.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo