Ferrari

Neuer Ferrari FF mit Bridgestone-Reifen

Neuer Ferrari FF mit Bridgestone-Reifen Bilder

Copyright: auto.de

Die seit 1990 bestehende erfolgreiche Partnerschaft von Bridgestone und Ferrari setzt sich auch beim neuen Modell Ferrari FF fort. Wie der Ferrari 458 Italia steht der FF auf den Reifen des japanischen Herstellers.

Der Bridgestone Potenza S 001 soll – neben den Gummis anderer Reifenhersteller – für einen sicheren Straßenkontakt des viersitzigen Allradsportlers mit seinen 486 kW/660 PS sorgen. Ferrari liefert in Kürze den auf dem Genfer Salon präsentierten Ferrari FF an die ersten Kunden aus.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo