FERRARI

Ferrari Portofino.

Verjüngungskur für den Ferrari Portofino

Ein Prototyp des überarbeiteten Ferrari Portofino ist heute in Deutschland bei Tests gesehen worden. Das Modell erblickte 2017 das Licht der Welt, so dass 2021 genau der richtige Zeitpunkt für eine Generalüberholung ist. 2025 soll dann ein neuer P

Der neue Ferrari Roma soll Eleganz und Sportlichkeit gekonnt vereinen.

Ferrari Roma: Eleganz und Dynamik

Er sieht nicht nur verteufelt gut aus. Der neue Ferrari Roma soll dank "einzigartiger Merkmale" auch in Sachen Leistung und Fahrvergnügen ganz nach vorne fahren. Bei einem Fotoshooting in der ewigen Stadt kam der Roma jedenfalls bei den Betrachtern

auto.de

Ein Ferrari wie die Ewige Stadt

Ein Ferrari macht sich gut auf der Rennstrecke - aber auch vor historischer Stadtkulisse. Nun stellte der Hersteller den Ferrari Roma in der Ewigen Stadt vor. Das neue Coupé 2+ mit seinem Front-Mittelmotor ist gekennzeichnet durch edle Proportionen

auto.de

Ferrari Roma beschwört das „Dolce Vita“

Ferrari hat auf einer Sonderveranstaltung für Kunden in Rom den Roma vorgestellt. Das neue Coupé 2+ mit Front-Mittelmotor leistet 620 PS (456 kW) bei 7500 Umdrehungen. Der V8-Turbo ist mit dem Acht-Gang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt, das erst

Die Spider-Legende lebt weiter im 812 GTS.

PS-Kracher: Ferrari V12 Spider kehrt zurück

Ein halbes Jahrhundert ist sie her, die Geburt des legendären Ferrari Spider mit V12-Frontmotor. Jetzt erblickt sein Enkel das Licht der Welt: Ein PS-Kracher. Geändert hat sich allerdings der Name. Das schnelle Serien-Cabrio heißt Ferrari 812 GTS,

McLaren GT.

McLaren GT: Sanfte Gewalt

McLaren, das steht eigentlich für Renntechnik und brutale Performance. Der kompromisslose Ansatz der Marke sorgt dafür, dass sich die Kundschaft nicht selten aus Aufsteigern von Porsche rekrutiert, die noch einen weiterreichenden Kick suchen. Ne

Ferrari F8 Spider.

Ferrari F8 Spider: Offen in 2,9 Sekunden auf Tempo 100

Generationswechsel bei den offenen Ferrari mit V8-Motor: Der F8 Spider ersetzt künftig den 488 Spider. Der Neuzugang bringt nicht nur 50 PS und zehn Newtonmeter mehr, sondern wiegt auch lediglich 20 Kilogramm mehr als der etwas extremere 488 Pista S

auto.de

Ferrari 812 GTS: Mit 800 PS an der frischen Luft

50 Jahre nach dem Debüt des letzten Spider mit V12-Frontmotor greift Ferrari das Konzept wieder auf und bringt mit dem 812 GTS das leistungsstärkste Seriencabrio auf den Markt. Die mit dem Retractable Hardtop (RHT) ausgestattete offene Version des

Bugatti-Historie: EB 110 und Veyron.

Wiedergeburt der französischen Edelmarke in Italien

Campogalliano, Provinz Modena in der Emilia-Romagna. Für Bugatti-Fans immer noch ein wichtiger Ort. Hier baute der Italiener Romano Artioli Ende der 1980er Jahre eine der modernsten Automobilfabriken der Welt und den extremsten Supersportwagen seine

Maserati Levante SQ4 Gran Sport.

Fahrbericht Maserati Levante SQ4 Gran Sport

Levante, zu Deutsch: „erhöhen“. So nennt Maserati sein Luxus-SUV, das nicht nur per Luftfahrwerk hochgehoben und herabgesenkt werden kann, sondern auch den Status des Reisenden zu neuen Höhen auflaufen lässt. Maserati bietet mit dem Levante di

TIPPS VOM AUTOMARKT