Opel

Neuer Opel Meriva ab 15 990 Euro
Neuer Opel Meriva ab 15 990 Euro Bilder

Copyright: hersteller

Der neue Opel Meriva ist ab sofort zum Preis ab 15 990 Euro bestellbar. Das sind knapp 700 Euro weniger als beim aktuellen Modell. Seine Premiere hat das Modell auf dem Autosalon in Brüssel im kommenden Januar. Alle Motoren erfüllen die Euro 6-Abgasnorm.

Die Einstiegsvariante bildet das Modell mit 74 kW/100 PS starkem 1,4-Liter-Benzinmotor und Fünfgang-Schaltgetriebe. In der Basisausstattung „Selection“ sind unter anderem elektrische Außenspiegel und Fensterheber vorn und eine elektrische Parkbremse enthalten. Außerdem verfügen alle Modellvarianten über das FlexSpace-Sitzkonzept, womit sich das Modell einfach vom Fünf- zum Vier, Drei- oder Zweisitzer umzugestalten lässt. Das von der „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ ausgezeichnete System besteht aus den gegenläufig öffnenden Hintertüren, optionalen Ergonomie-Sitzen sowie einer verschiebbaren Mittelkonsole.

Der neue Meriva „Edition“ bietet serienmäßig weitere Sicherheits- und Komfortdetails wie Geschwindigkeitsregler, Lederlenkrad und das Infotainment-System CD 400 mit Lenkradfernbedienung. Mit dem 88 kW/120 PS starken 1,4-Liter-Turbobenziner kostet der Kompakt-Van 19 450 Euro. In der „Innovation“-Linie verfügt der Meriva über das „IntelliLink“-Infotainment-System CD 600 inklusive sieben Zoll großem Farbdisplay und Freisprecheinrichtung via Bluetooth. Darüber hinaus sind hier energiesparendes LED-Tagfahrlicht und -Rückleuchten sowie innovatives Kurven- und Abbiegelicht enthalten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3.

Neue Bilder: Audi A3 Limousine Erlkönig

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

zoom_photo