Neuer Polizeiangestellter: Der lebendige Schutzengel
Neuer Polizeiangestellter: Der lebendige Schutzengel Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Polizeiangestellter: Der lebendige Schutzengel Bilder

Copyright: auto.de

Stellen Sie sich vor, Sie tuckern so in Ihrem Auto vor sich hin: Und plötzlich steht da ein Schutzengel vor Ihnen. So geschehen in Fribourg, in der Schweiz. Seit neustem hat die Polizei sich dort einen neuen Mitarbeiter geleistet: Einen Schutzengel!

[foto id=“298732″ size=“small“ position=“right“]Und nicht nur auf der Straße: Nein. Plötzlich gibt es Schutzengel – überall. In Ihrer Auffahrt,in Ihrem Auto oder Ihrer Garage. Segen oder Fluch? Die Fribourger jedenfalls scheinen ganz gut damit klar zu kommen. Jedenfalls scheint sich keiner zu wundern, was dieser Herr in dem Engelskostüm auf Ihrer Straße da plötzlich so treibt! Der Schauspieler verkörpert den Schutzengel sozusagen in persona – mit der Polizei auf der Straße. Ob das die Leute nicht mehr rasen lässt? Ob die Straßen so wirklich sicher werden, wage ich zu bezweifeln: Der Engel ist schließlich eine große Ablenkung – und birgt damit allerlei Gefahren für Unfälle. Eine nette Idee ist es aber trotzdem!

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

zoom_photo