Neuer Rallye-Trend: „Bitte die Elektro-Motoren starten“

Neuer Rallye-Trend: Bilder

Copyright: Eco-Mobility

Motorsport mit Elektroautos liegt im Trend. Und daher müssen sich Fahrer und Fans langsam an ein neues Motto gewöhnen. Anstatt des berühmten Satzes „Gentlemen, start your Engines“ heißt es jetzt vor allem in Deutschland immer häufiger: „Bitte die Elektro-Motoren starten.“ Zum vierten Mal wird am 13. Juni in Flensburg die Nordeuropäische E-Mobil-Rallye gestartet. Doch bei dieser Veranstaltung geht es nicht um Höchstgeschwindigkeit. Sie wird nach den Regeln von Oldtimer-Rallyes gefahren.

Fahrerisches Können, der sparsame Umgang mit Energie und die Zusammenarbeit innerhalb des Teams, bestehend aus Fahrer und Beifahrer, sollen auf unterhaltsame und sportliche Weise miteinander verbunden werden. Die Fähigkeit im Umgang mit Straßenkarte und Stoppuhr sind Voraussetzung. Motorsportliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nur mit rein elektrischen Fahrzeugen (keine Hybride) möglich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo