Neuer Reifen von Uniroyal für Vans und Transporter

Neuer Reifen von Uniroyal für Vans und Transporter Bilder

Copyright: auto.de

Uniroyal hat einen neuen Sommerreifen für Vans und Transporter entwickelt. Der Rain Max 2 verfügt über ein völlig neu entwickeltes Profil. Der Bremsweg auf nasser Fahrbahn konnte gegenüber dem Vorgängermodell um 17 Prozent verkürzt werden. Der Uniroyal Rain Max 2 ist ab diesem Monat im Handel.

Der RainMax 2 wurde mit einigen Besonderheiten versehen, um die Aquaplaninggefahr zu verringern und Bremsen sowie Nasshandling zu verbessern. Dazu nehmen drei breite, tiefe Längsrillen im Profil das Wasser auf und leiten es über eine pfeilartige Rillenstruktur schnell aus der Aufstandsfläche ab, um das gefürchtete Aufschwimmen zu vermeiden. Gute Brems- und Handlingeigenschaften verspricht der Reifenhersteller durch eine Vielzahl von Griffkanten und Querlamellen in den Profilblöcken. Gemeinsam bilden sie Griffkanten, die das Wasser ableiten. So bleibt das Handling auch auf nasser Straße stabil, die Bremswege verkürzen sich: Im Vergleich mit dem Vorgängermodell sind so um 17 Prozent verkürzte Bremswege sowie um fünf Prozent besseres Handling möglich.

Eine große Anzahl von Versteifungen in den Querrillen zwischen den Profilblöcken sollen für ein stabiles Profil beim Bremsen auf trockener Straße und in der Kurve sorgen. Uniroyal wird nach und nach 20 Größen in Breiten zwischen 165 und 235 mm für Felgen zwischen 13 und 16 Zoll herstellen. Die Freigaben gehen bis zu 210 km/h, die höchsten Traglasten liegen bei 1215 Kilogramm je Reifen (8PR).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

mercedes g-klasse

Mercedes-Benz G-Klasse Facelift fotografiert

zoom_photo