Neuer Temperaturregler für Katalysatoren

Neuer Temperaturregler für Katalysatoren Bilder

Copyright: auto.de

Die Abgasreinigungssysteme moderner Diesel-Autos benötigen für ihre Arbeit hohe Temperaturen. Zurzeit wird zu diesem Zweck im Motor regelmäßig zusätzlicher Kraftstoff verbrannt, um die Abgase entsprechend heiß zu machen.

Ohne diesen Extra-Verbrauch sollen Pkw künftig mit einem neuen Fuel Processor von Eberspächer auskommen. Das Bauteil sitzt zwischen Motor und Katalysatoren und regelt die Temperatur durch direktes Einspritzen kleiner Mengen Kraftstoffs.

Aktive Katalysatoraufheizung, aktive Partikelfilter-Regeneration oder Aufheizung eines SCR-Katalysators sind damit ohne motorische Maßnahmen möglich. Serienreife soll das Bauteil 2011 haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo