Neues Einstiegsmodell von Rolls-Royce

Das neue Einstiegsmodell des Automobilherstellers Rolls-Royce rollt 2010 auf den Markt. Erste Zeichnungen lassen nun die coupéhafte Form der bislang als „RR4“ bekannten Luxuslimousine erkennen, die unterhalb des Phantom angesiedelt werden soll.

Weitere Details

Die sehr hohe Gürtellinie verläuft beinahe waagerecht und lässt das Fahrzeug wuchtig erscheinen. Die großen Räder unterstreichen diesen Eindruck. Als Antrieb soll ein eigens entwickelter Motor zum Einsatz kommen. Das neue Modell wird in Goodwood vom Band laufen, wo ab dem kommenden Jahr in zwei Schichten produziert werden soll.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo