ROLLS ROYCE

Rolls-Royce Cullinan Black Badge.

Rolls-Royce präsentiert neue Schwarzarbeit

Im Jahr 2016 debütierten die dunklen Rolls-Royce-Interpretationen unter dem Namen Black Badge als Wraith, Ghost und 2017 der Dawn Black Badge. Nun wird die Familie mit dem Cullinan Black Badge vervollständigt – dem bislang dunkelsten Statement vo

Rolls-Royce Ghost.

Das Finish vor Augen: Rolls-Royce Ghost Erlkönig

Rolls-Royce testet gerade den Ghost auf dem Nürburgring. Ein Erlkönig wurde neulich dort gesehen. Auch wenn sich der Luxusliner nicht als Sportler verstehen will, so muss er doch seine Handling-Eigenschaften ausreizen. Der Rolly-Royce Ghost gilt a

Geschmackssache: Rolls-Royce-Sammler Michael Fux bestellte sich einen Cullinan in der einmaligen Farbe

Cullinan von Rolls-Royce glüht in „Fux“-Orange

"Bespoke" heißt das Zauberwort bei Rolls-Royce. Auf Wunsch erfüllt Rolls-Royce alle Kundenwünsche rund ums Fahrzeug. Im Rahmen dieser Maßarbeit-Agenda gibt es das Luxus-SUV Cullinan nun in der auffälligen Farbe "Fux Orange".  Der Name des extra

auto.de

Rolls-Royce Ghost Zenith nimmt ein Stück geschmolzene Emily mit

Mit dem Ghost „Zenith Collection“ fertigt Rolls-Royce derzeit in Handarbeit 50 exklusive Sammlerstücke. Jedes Exemplar enthält viele Referenzen an den 200 EX. Die außergewöhnlichste ist ein Barren, der aus dem Material der eingeschmolzenen K

auto.de

Erlkönig: Mercedes-Maybach S-Klasse in Stuttgart

Maybach - das sind heutzutage die Mercedes-Oberklasse-Modelle mit einem Add-On an Exklusivität und Stil. Die S-Klasse der nächsten Generation wird das beste Beispiel dafür sein. Heute auf Stuttgarter Straßen unterwegs, sehen wir hier einen der er

auto.de

X-Modelle schieben BMW-Absatz an

BMW hat im Juni seinen positiven Absatztrend fortgesetzt: Die weltweiten Auslieferungen stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,7 Prozent, insgesamt wurden 240 674 BMW-, Mini- und Rolls-Royce-Fahrzeuge verkauft. Mit einem Absatz von 1 252 837 (+

auto.de

Neues Rolls-Royce-Coupé mit historischen Wurzeln

"Wraith" heißt beim britischen Nobelauto-Hersteller Rolls-Royce das Luxus-Coupé. Nun fährt der üppig bemessene Zweitürer "Wraith Eagle VIII" beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Ufer des Comer Sees vor. Jubiläums-Modell anlässlich des e

Die Karosse für das XXL-Luxus-SUV Rolls-Royce Cullinan stammt aus Bayern.

Rolls-Royce: Das „Skelett“ kommt aus Bayern

Feinste Materialien, erstklassige Verarbeitung, mehr als ordentliche Fahrleistung: So kennt man Produkte aus dem Hause Rolls-Royce. Doch auch Phantom, Cullinan und Co. verfügen über ein weitgehend unsichtbares Innenleben. So profane Dinge wie Alu-

Rolls-Royce Phantom Tranquillity.

Rolls-Royce hat Meteoriten in der Aufpreisliste

Rolls-Royce zeigt auf dem Genfer Automobilsalon (bis 17. März) über das Bespoke-Programm individualisierte Fahrzeuge. In Genf wird außerdem das erste von 25 Exemplaren der Phantom Tranquillity Collection präsentiert. Hochreflektierender Edelstahl

auto.de

Hotel Adlon chauffiert Gäste mit Rolls-Royce

VIP-Gäste des Berliner Grand Hotels "Adlon" erhalten jetzt einen Limousinen-Service der feinen englischen Art. Neben zwei neuen 7er-BMW kommt auch ein Rolls-Royce Ghost zum Einsatz. Nun übergab Rolls-Royce Motor Cars einen Ghost an das Haus mit seh

TIPPS VOM AUTOMARKT