Opel

Neues Infotainment-System von Blaupunkt im Opel Insignia

Neues Infotainment-System von Blaupunkt im Opel Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Das neue Infotainment-System „DVD 800 Navi“ von Bosch-Tochter Blaupunkt feiert seine Markteinführung im Opel Insignia.

Das System ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Bereits in der Basisausstattung des neuen Rüsselsheimer ist das System mit Radio-CD-Spieler samt sieben Lautsprechern sowie einer Verstärkerleistung von 4 x 20 Watt eingebaut. Zusätzlich zur Wiedergabe von MP3-Dateien vom integrierten DVD-Laufwerk und externen USB-Speicher lassen sich über eine Aux-in-Buchse weitere analoge Audiogeräte anschließen. Die um das Navigationsgerät erweiterte Variante verfügt über einen großen 7-Zoll-Farbbildschirm und einen optionalen Multifunktionsknopf. Dieser ist griffgünstig direkt vor der Armlehne auf der Mittelkonsole platziert und erlaubt einfaches und intuitives Bedienen. Zudem lassen sich alle Funktionen auch über die Lenkradfernbedienung oder über Direkttasten in der Instrumententafel nutzen.Das Topmodell bietet bei der Navigation wahlweise eine zwei- oder dreidimensionale Kartendarstellung. Eine DVD hält Navigations- und Kartensoftware für mehr als 30 europäische Länder sowie einen digitalen Reiseführer bereit. Die Navigationsdaten können in einem internen Flash-Speicher archiviert werden. Damit sind sie besonders schnell verfügbar und das DVD-Laufwerk kann dann für die Wiedergabe von Musik-CDs genutzt werden. Der Empfang von TMC-Verkehrsmeldungen (Traffic Message Channel) ermöglicht darüber hinaus eine dynamische Zielführung zur Stauumfahrung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo