Opel

Neumann wird neuer Opel-Chef
Neumann wird neuer Opel-Chef Bilder

Copyright: auto.de

Dr. Karl-Thomas Neumann wird am 1. März 2013 Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG. Laut Opel übernimmt Neumann auch das Amt des President GM Europe. Er wird darüber hinaus GM Vice President und Mitglied des GM Executive Committee und hat somit eine Schlüsselposition bei General Motors inne.

Opel-Aufsichtsratschef Steve Girsky und Dan Akerson, GM Chairman und CEO, unterstützen diese Entscheidung des Aufsichtsrates und betonen, dass Neumann den angeschlagenen Autobauer auf einen profitablen Weg zurückführen werde. Neumann selbst freue sich auf die Aufgabe und erwarte ein Unternehmen mit einem starken Produktportfolio und Tradition. Er ist überzeugt, die „anspruchsvolle Aufgabe des Turnarounds zu schaffen“. Er vertraue auf das Führungsteam sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Neumann war zuletzt für die Volkswagen AG tätig, wo er von September 2010 bis August 2012 CEO und Vice President der Volkswagen Group China mit Sitz in Peking war. Zuvor arbeitete Dr. Neumann beim deutschen Automobil-Zulieferer Continental AG, beim Fraunhoferinstitut sowie bei Motorola Semiconductor.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo