Nissan

Nissan baut neuen Almera in Russland

Nissan baut neuen Almera in Russland Bilder

Copyright: auto.de

Im Frühjahr 2013 wird Nissan mit einem speziell für Russland entwickelten Fahrzeug namens „Almera“ den immer wichtiger werdenden russischen Automarkt stärken. Der Luxus-Sedan wird zudem vor Ort in Togliatti produziert.

Mit diesem Schritt unterstreicht Nissan sein langfristig ausgerichtetes Engagement in Russland. Schon heute ist Nissan größter japanischer Hersteller in Russland und besitzt einen Marktanteil von 5,2 Prozent. Das entspricht 138 000 Fahrzeugen, die Nissan in Russland im Jahr 2011 verkaufen konnte.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo