Taxi-Umbau Gratis

Nissan e-NV200: Gratis-Taxi-Umbau ab Werk

auto.de Bilder

Copyright: Nissan

Seinen rein elektrischen Personen-Transporter e-NV200 Evalia bietet Nissan jetzt ab Werk als Taxi-Umbau an. Die Spezial-Komponenten für den seit August auch als Siebensitzer erhältlichen Stromer liefert der Ausbau-Spezialist Intax. Zum Basis-Umbau zählen neben der üblichen Folierung in der Taxifarbe Hellelfenbein außerdem eine zentrale Innenlicht-Schaltung und die für die Montage Taxi-spezifischer Komponenten ausgelegten Konsolen. Auch die gesamte für den Betrieb benötigte Taxi-Elektrik zum Anschluss von Funk, Antenne, Taxidachzeichen, Taxameter oder die Taxi-Notalarmanlage sind bereits an Bord.
Erste Fahrt im Nissan e-NV200 Evalia - Der piept wohl

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Taxi-Betreiber zahlen nichts für den Umbau

Das Beste: Für diesen Umbau im Wert von 2.800 Euro bezahlen Taxi-Betreiber keinen Cent extra. Der Listenpreis für den e-NV200 Evalia liegt bei 31.518 Euro (ohne Mehrwertsteuer). Wird die Batterie gemietet, sinkt der Einstiegspreis auf 26.564 Euro. Der e-NV200 Evalia rollt ausschließlich in der Top-Ausstattung Tekna vom Band. Zur Serienausstattung gehören unter anderem eine Klimaanlage, ein beheizbares Lederlenkrad inklusive Bedientasten für das Multimedia-System, Licht- und Regensensoren und Nebelscheinwerfer.

Darüber hinaus bietet Intax verschiedene Taxameter, Funkgeräte, Dachzeichen über einen Thermopapier-Drucker und Zusatz-Heckblinker bis zu einem Pflege-Set für die beklebte Außenhaut. Die Preise für diese zusätzliche Ausstattung können Interessenten direkt bei den Händlern erfragen.Angetrieben wird der e-NV200 von einem 80 kW/109 PS starken Wechselstrom-Synchronmotor. Die Lithium-Ionen-Batterie mit 24 kWh Kapazität ermöglicht eine Reichweite von bis zu 170 Kilometern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Aston Martin DBX

Praxistest Aston Martin DBX: Extravaganz für die SUV-Welt

Lexus LX 600

Lexus LX 600: Der Über-Land-Cruiser

zoom_photo