Nissan

Nissan GT-R kommt 2012 mit mehr Leistung
Nissan GT-R kommt 2012 mit mehr Leistung Bilder

Copyright:

Nissan GT-R kommt 2012 mit mehr Leistung Bilder

Copyright:

Nissan GT-R kommt 2012 mit mehr Leistung Bilder

Copyright:

Nissan GT-R kommt 2012 mit mehr Leistung Bilder

Copyright:

Nissan hat den Sportwagen GT-R für das Modelljahr 2012 überarbeitet. Mit mehr Leistung und einer neuartigen asymmetrischen Federung geht der Nissan GT-R in Japan Ende November an den Start. Europa wird der Neue früh im kommenden Jahr erreichen, auch in einer auf die Rennstrecke hin optimierten Version.

Der Motor des Nissan GT-R leistet nun 404 kW / 550 PS bei 6400 Umdrehungen pro Minute (U/min) und damit 20 PS mehr als in der aktuellen Variante. [foto id=“388035″ size=“small“ position=“left“]Das maximale Drehmoment wächst um 20 Newtonmeter (Nm) auf 632 Nm zwischen 3200 U/min und 5800 U/min. Der Verbrauch nimmt trotz der Leistungssteigerung leicht ab.

Besonderheit

Als Besonderheit wird der GT-R mit einer asymmetrischen Federung antreten, die mit einer härteren Federrate auf der Fahrerseite des Gewichts ausgleicht. Die Radlasten sind damit gleich, wenn der Fahrer in seinem Sportsitz sitzt. Außerdem soll die Verwindungssteifigkeit weiter vergrößert worden sein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

November 24, 2011 um 3:53 pm Uhr

Dieses Auto ist vom Gesamtkonzept her (Leistung, Preis, Großer Kofferraum, Echter 4 Sitzer, Familientauglich u.s.w) das beste Auto aller Zeiten !!!!!

Comments are closed.

zoom_photo