Nissan

Nissan GT-R Nismo – Mehr Power für die Porsche-Jagd
Nissan GT-R Nismo - Mehr Power für die Porsche-Jagd Bilder

Copyright:

Nissan plant eine dynamisch aufgerüstet Version seines Supersportwagens GT-R. Das hat Konzernchef Carlos Ghosn nun im Rahmen der Eröffnung der neuen Zentrale des Haustuners Nismo erklärt.

Die leistungsgestärkte Version des GT-R wird das Flaggschiff der neuen Nismo-Flotte von Nissan, die bislang aus dem Mini-SUV Juke Nismo und dem ab Mai erhältlichen Sportwagen 370Z Nismo besteht.  

Leistungsdaten für den GT-R Nismo sind noch nicht bekannt. Schon in der Standardversion erreicht der V6-Biturbobenziner des Allraders 404 kW/550 PS. Das reicht für eine Spurtzeit von 2,8 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 315 km/h. Die Markteinführung des neuen Spitzenmodells könnte bereits 2014 erfolgen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3 Sportback 35 TFSI Stronic.

Anziehend: Der Audi A3 Sportback 35 TFSI S-Tronic

Mercedes-Benz GLE 400 d Coupé.

Mercedes-Benz GLE Coupé: Straffer und schöner

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

zoom_photo