Nissan

Nissan NV 200 Evalia Stadtindianer – Kompakter Camper
Nissan NV 200 Evalia Stadtindianer - Kompakter Camper Bilder

Copyright: auto.de

Nissan bietet seinen Van NV 200 Evalia nun ab 39.600 Euro auch als Freizeitmobili an. Der vollausgestattete Camper entstand in Kooperation mit dem Camping-Spezialisten Zoom und wird erstmals auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (25. August bis 2. September) gezeigt.

Auf kompakten 4,40 Meter Länge bietet der „Stadtindianer“ genannte Camper Aufstelldach, umklappbare Rücksitzbank mit zwei Schlafplätzen, Tisch und modular aufgebaute Möbel mit Wäsche- und Hängeschrank. Außerdem mit an Bord sind unter anderem Außendusche, Heckklappenzelt, Chemietoilette, zweiflammiger Kocher, Spüle und ein 32-Liter-Frischwassertank.

4.000 Euro günstiger wird es, wenn man sich statt für das Aufstelldach und die insgesamt vier Schlafplätze nur für den Ausbau mit Doppelbett entscheidet. Dieses Ausbaupaket mit Drehsitzen, Vorhängen, Doppelbett und Heckklappenzelt kostet etwa 3.000 Euro.

Antrieb

Als Antrieb dient ein 1,5-Liter-Dieselmotor mit 81 kW/110 PS, der mit einem Sechsganggetriebe gekoppelt ist. Der hubraumgleiche aber mit 66 kW/90 PS schwächere Diesel kostet 900 Euro weniger. Wer sich für einen 1,6-Liter-Benziner mit 81 kW/110 PS entscheidet, zahlt 36.910 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo