Nissan

Nobel ins Gelände mit dem Nissan Murano

Bei 4,75 Metern Länge und 1,69 Metern Höhe bietet er reichlich Platz. In den USA wird der Offroader bereits seit einigen Monaten zu Preisen unter 30 000 Dollar vertrieben. Er tritt dort gegen die Mitbewerber BMW X5, Mercedes M-Klasse oder den Lexus RX 300 an, ist aber in der Anschaffung deutlich günstiger.

Der Nissan Murano. Foto: auto-reporter
Er wird in Deutschland den Pathfinder beerben. Für Vortrieb sorgt ein 3,5-Liter großer V6-Benziner mit 248 PS, die Kraft überträgt ein stufenloses CVT-Getriebe. 922 Liter Kofferraum (dachhoch) oder bei umgelegten Sitzen gewaltige 2309 Liter stellen die Konkurrenz in den Schatten. (sb)

4. März 2004. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

VW T-Roc Cabriolet R-Line, Sondermodell „Edition Blue“.

T-Roc Cabriolet „Edition Blue“: Erster VW mit Mattlack

Renault Trafic.

Vieles neu beim Renault Trafic

zoom_photo