Normen für E-Autos – Deutsche Verbände einigen sich auf Standards

Normen für E-Autos - Deutsche Verbände einigen sich auf Standards Bilder

Copyright: auto.de

Die Normen für Elektroautos nehmen langsam Form an. Vertreter des Verbandes der Elektrotechnik (VDE), des Deutschen Instituts für Normung (DIN) und des Automobilherstellerverbandes VDA haben sich nun auf deutschlandweite Standards für schnelle und sichere Ladevorgänge verständigt.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, eine einheitliche Ladetechnik für Elektroautos zu schaffen, die unabhängig von Hersteller und Standort ist. Dabei spielen vor allem genormte Stecker und Akkutechnologien eine Rolle. Künftig sollen die Normen und Standards auch international abgestimmt werden. Einen entsprechenden Zeitplan mit dem Titel „Deutsche Normungs-Roadmap Elektromobilität“ haben die Verbände ebenfalls aufgelegt.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo